Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi gewinnt das Rennen und Rossi den 7. Titel

Capirossi gewinnt das Rennen und Rossi den 7. Titel

Capirossi gewinnt das Rennen und Rossi den 7. Titel

Ducati´s Loris Capirossi hat seinen zweiten Sieg in sieben Tagen erreicht, indem er den Marlboro Malaysian Motorcycle Grand Prix vor Valentino Rossi gewonnen hat. Rossi sicherte sich seinen fünften Titel in Folge in der Königsklasse und den siebten in seiner ganzen GP Karriere.

Capirossi ist nach dem Start aus der Pole Position ein brillantes Rennen gefahren und konnte sich seinen Verfolger Rossi, der ein starkes Comeback von einem siebten Startplatz bis auf den zweiten Platz in der achten Runden fabrizierte, erfolgreich vom Leib halten. Der Gauloises Yamaha Fahrer übernahm zur Mitte des Rennens hin kurz die Führung, aber Capirossi holte sie sich acht Runden vor Schluss wieder.

Zum Ende des Rennens hin bildete Capirossi einen bequemen Vorsprung heraus und Rossi wurde am Ende noch durch einen späten Angriff von dem anderen Ducati Marlboro Fahrer Carlos Checa unter Druck gesetzt. Der Spanier hat sich in der letzten Runde sehr angestrengt, konnte ihn aber nicht überholen und kam dann nur 0,077 Sekunden hinter Rossi ins Ziel.

Repsol Honda´s Nicky Hayden wurde nach einem starken Start vor seinen Werkskollegen Marco Melandri und Max Biaggi Vierter. Kenny Roberts wurde auf der Suzuki GSV-R Siebter. Er wurde gefolgt von Alex Barros und John Hopkins und Colin Edwards vervollständigte die Top 10.

Tags:
MotoGP, 2005, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›