Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dunlop gewinnt 150. Rennen in Folge in der Viertelliterklasse

Dunlop gewinnt 150. Rennen in Folge in der Viertelliterklasse

Dunlop gewinnt 150. Rennen in Folge in der Viertelliterklasse

Casey Stoner´s Sieg beim heutigen Marlboro Malaysian Motorcycle Grand Prix in Sepang war auch der 150. Grand Prix Sieg von Dunlop in der 250ccm Klasse.

Die Sequenz begann im April 1996 in Suzuka, als Max Biaggi den Japanischen GP für Aprilia gewann. Der Sieg Nummer 50 geschah beim Britischen GP 1999, dank Valentino Rossi und Sieg Nummer 100 wurde 2002 in Brno gefeiert, nachdem Marco Melandri den Tschechischen GP gewonnen hatte.

23 Fahrer und 3 Hersteller haben es Dunlop ermöglicht, diesen Meilenstein zu erreichen. Daijiro Kato hat das Meiste zu Dunlop´s Siegeszug beigetragen, mit insgesamt 17 Siegen und Valentino Rossi und Max Biaggi haben 13 und 14 Siege auf den Britischen Reifen erreicht. Von den Fahrern, die momentan in der 250ccm Weltmeisterschaft fahren sind Dani Pedrosa, Sebastian Porto, Randy de Puniet, Casey Stoner, Anthony West und Hiroshi Aoyama bereits Sieger auf Dunlops.

Der letzte Sieg, der in der Klasse nicht mit Dunlop Reifen erreicht wurde, war der von Tetsuya Harada 1999 auf Michelin Reifen beim Indonesischen GP.

Tags:
250cc, 2005, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›