Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gibernau, Pedrosa und Talmacsi Schnellste beim bewölkten Warm up

Gibernau, Pedrosa und Talmacsi Schnellste beim bewölkten Warm up

Gibernau, Pedrosa und Talmacsi Schnellste beim bewölkten Warm up

Sete Gibernau ist am Sonntag im Warm up in Sepang die schnellste Zeit gefahren und erreichte dabei eine beste Rundenzeit von 2'02.268. Der Polemann Loris Capirossi wurde Zweitschnellster und kam 0,273 Sekunden nach dem Spanier ins Ziel. Nicky Hayden war vor den Suzukifahrern John Hopkins und Kenny Roberts Dritter.

In der Viertelliterklasse führte der amtierende Meister Dani Pedrosa, der sich hinter seinen Teamkollegen Hiroshi Aoyama auf den zweiten Startplatz qualifiziert hat, die Zeiten vor Casey Stoner und Alex de Angelis. Aoyama und Sebastian Porto vervollständigten die Top 5.

Gabor Talmacsi führte einen Red Bull KTM Dreier in der 125ccm Klasse und kam 0,5 Sekunden vor seinem Finnischen Teamkollege Mika Kallio ins Ziel und der Spanier Julian Simon wurde Dritter. Der Polehalter und momentaner Meisterschaftsführende Thomas Lüthi wurde vor dem Franzosen Mike di Meglio Vierter.

Der Himmel war heute Morgen über Sepang bewölkt und es könnte heute am Nachmittag noch Regen geben.

Tags:
MotoGP, 2005, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›