Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

De Angelis bleibt die nächsten beiden Jahre bei Aprilia

De Angelis bleibt die nächsten beiden Jahre bei Aprilia

De Angelis bleibt die nächsten beiden Jahre bei Aprilia

Aprilia Racing hat heute bestätigt, dass Alex de Angelis einen neuen Zweijahresvertrag mit dem offiziellen 250ccm Werksteam unterschrieben hat. Der San Mariner ist letztes Jahr mit dem in Noale sitzenden Werk in die Viertelliterklasse aufgestiegen und führt jetzt das offizielle MS Aprilia Corse Team neben Simone Corsi an.

"Ich freue mich sehr, weiter bei Aprilia zu sein", kommentierte de Angelis. „Ich habe mit ihnen eine neue Herausforderung angenommen und jetzt bekomme ich meine besten Ergebnisse. Ich bin mir sicher, dass wir es zusammen noch viel weiter schaffen können."

Giampiero Sacchi, der Racing Manager der Piaggio Gruppe fügte noch hinzu: "Es ist ein Zeichen von Kontinuität, mit einem Fahrer, der uns gezeigt hat, dass er weiß, wie er mit uns arbeiten muss, es war also ganz natürlich, dass wir ihm bestätigt haben, dass wir an ihn glauben."

Tags:
250cc, 2005, MARLBORO GRAND PRIX OF QATAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›