Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo behält die Pole Position

Lorenzo behält die Pole Position

Lorenzo behält die Pole Position

Jorge Lorenzo hielt der Verfolgung von Alex de Angelis im zweiten Qualifikationstraining des Marlboro Grand Prix von Katar stand und behielt die Pole Position. Der Fortuna Honda Fahrer, der das letzte Rennen der 250ccm Weltmeisterschaft wegen eines Verbotes verpasst hatte, ist entschlossen an diesem Wochenende in Losail zu glänzen. Es ist ein Event, bei dem er im letzten Jahr in der 125ccm gewonnen hat und das beim knappsten Zieleinlauf in der Geschichte des Grand Prix Rennsportes.

Alex de Angelis wurde von Lorenzo auf den zweiten Platz verdrängt, aber kann sich mit seinem fünften Start aus der ersten Reihe in diesem jahr trotzdem glücklich schätzen. Der San Mariner, der erst kürzlich einen neuen Vertrag mit dem offiziellen Aprilia Werksteam bis 2007 unterschrieben hat, steht mit den Titelanwärtern Casey Stoner und Dani Pedrosa auf der ersten Startreihe.

Der Argentinier Sebastian Porto, der Sieger des allerersten 250ccm Grand Prix in Losail, wird die zweiten Startreihe vor Andrea Dovizioso, Hiroshi Aoyama und Randy de Puniet, der einen kleinen Sturz in dieser Session erlitten hatte, anführen.

Tags:
250cc, 2005, MARLBORO GRAND PRIX OF QATAR, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›