Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmacsi fährt zu überraschendem Sieg

Talmacsi fährt zu überraschendem Sieg

Talmacsi fährt zu überraschendem Sieg

Gabor Talmacsi hat heute in Losail überraschend gewonnen, indem er seinen Red Bull KTM Teamkollegen Mika Kallio auf der letzten Geraden vor dem Zieleinlauf überholt hat. Der Fliegende Finne führte die meiste Zeit des Rennens an, nachdem er den besten Start aus der Pole Position hatte und dominierte das Rennen dicht gefolgt von Talmacsi.

Die beiden KTM Fahrer fuhren schnell einen Abstand auf die verfolgende Gruppe heraus und stürmten ungeschlagen bis zur Zielflagge. Kallio sah ganz gut für den Sieg aus, bis Talmacsi seine Siegesbewegung machte und den Finnen um 0,017 Sekunden schlug.

Zur Mitte des Rennens konnte auch Marco Simoncelli sich von der Verfolgergruppe absetzen und fuhr dann ein einsames Rennen auf der dritten Position und sicherte sich sein fünftes Podium in diesem Jahr. Er kam fast 10 Sekunden hinter den beiden KTM Fahrern ins Ziel.

Hinter ihm fand ein harter Kampf um den vierten Platz statt, den am Ende Mike di Meglio vor Hector Faubel und Thomas Lüthi erzielte. Indem er Sechster wurde, gab der junge Schweizer seine Meisterschaftsführung mit durch nur 2 Punkte Rückstand an Kallio ab.

Manuel Poggiali wurde vor Julian Simon Siebter. Mattia Pasini und Fabrizio Lai vervollständigten die Top 10.

Tags:
125cc, 2005, MARLBORO GRAND PRIX OF QATAR, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›