Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa unterzieht sich medizinischer Untersuchung in Barcelona

Pedrosa unterzieht sich medizinischer Untersuchung in Barcelona

Pedrosa unterzieht sich medizinischer Untersuchung in Barcelona

Wieder in Spanien zurück nach einer hektischen 3-wöchigen Tour, hat sich Dani Pedrosa am Montag einer medizinischen Untersuchung unterzogen, nachdem er sich seine linke Schulter während des GP in Japan verletzt hat. Das ist eine Verletzung, die seine Performance in den letzten paar Rennen beeinträchtigt hat.

Die Ärzte haben bestätigt, dass der Fahrer sich verletzt hat und haben ihm ein Physiotherapeutisches Programm zusammengestellt, um ihn für das nächste Rennen der 250ccm Weltmeisterschaft, den Polini Australian Grand Prix, der nächste Woche auf Phillip Island stattfindet, wieder voll fit zu bekommen.

Das wird ein wichtiger Event für Pedrosa, der seine Meisterschaftsführung von seinem Titelrivalen Casey Stoner stetig gekürzt bekommt. Stoner hatte in Malaysia und Katar gewonnen.

Tags:
250cc, 2005, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›