Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Cardenas schwebt nach seinem besten Ergebnis in Katar

Cardenas schwebt nach seinem besten Ergebnis in Katar

Cardenas schwebt nach seinem besten Ergebnis in Katar

Martin Cardenas sagt, dass er in die letzten Runden der 250ccm Meisterschaft mit neuem Vertrauen geht, nachdem er sich sein bestes Ergebnis der Saison in Katar gesichert hat.

Cardenas kam auf der Losail Rennstrecke als 13. ins Ziel und ich nun vor dem Australischen GP voller Optimismus.

„Ich bin sehr glücklich mit dem letzten Ergebnis, einem Rennen das für mich sehr gut gelaufen ist", erklärte der Kolumbianische Fahrer, der jetzt ein regulärer Fahrer in der Weltmeisterschaft ist. „Ich habe mich gut gefühlt und glaube, dass das Ergebnis auch hätte noch besser sein können."

"Seit Malaysia scheinen die Dinge besser zu funktionieren und davon habe ich viel Sicherheit aufbauen können. Wir haben ein paar Veränderungen am Motorrad gemacht, wodurch ich konkurrenzfähiger geworden bin und bessere Ergebnisse bekommen habe", fuhr der Aprilia Germany Fahrer fort.

Cardenas hofft einen nächsten Durchbruch zu schaffen und einer der Top 10 Fahrer zu werden und die Werksfahrer heraus zu fordern.

"Ich weiß, dass es schwer wird in den Top 10 ins Ziel zu kommen, aber ich werde kämpfen um es dorthin zu schaffen. Ich denke nicht nur daran Punkte zu machen in den nächsten paar Rennen, ich möchte in die Führungsgruppe und die Werksfahrer herausfordern."

Tags:
250cc, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›