Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

De Angelis möchte die Saison so hoch wie möglich beenden

De Angelis möchte die Saison so hoch wie möglich beenden

De Angelis möchte die Saison so hoch wie möglich beenden

Es sind nur noch drei Rennen zu fahren und Alex de Angelis ist entschlossen die Saison so hoch wie möglich zu beenden. Der San Mariner zielt jetzt darauf in der Meisterschaft Dritter zu werden, nachdem er in der zweiten Hälfte der Saison ziemlich gut gefahren ist, ausgenommen sein Sturz in Katar, er ist inspirierter denn je.

"Ich denke wir sind von einer soliden Basis aus in die Saison gestartet und seit da an habe ich mich als Fahrer entwickelt", sagte der Aprilia Mann. „Ich werde jedes Mal schneller und ich habe bewiesen, dass ich um die Führungspositionen kämpfen kann. In Japan, abgesehen vom letzten Zusammenstoß, habe ich eines meiner konkurrenzfähigsten Rennen gefahren, in dem ich auf einer Ebene mit Pedrosa kämpfen konnte."

"Jetzt möchte ich meinen ersten GP Sieg. Ich denke, dass ich in Australien eine Chance habe, letztes Jahr wurde ich Zweiter und diesmal möchte ich es noch besser machen. Ich möchte das bestmögliche Ergebnis erzielen, so dass ich in der Meisterschaft weiter vorrücken kann. Als die Saison begann war mein Ziel in der Gesamtwertung Fünfter zu werden, aber wenn ich sehe, wie es läuft, möchte ich besser sein. Ich würde gern in den Top 3 enden. Ich weiß, dass es möglich ist, wenn ich keinen Fehler mache. Es gibt nur noch das Unbekannte in der Türkei, wo noch keiner gefahren ist."

"Ich glaube, dass Stoner die Oberhand hat und als sein Werkskollege halte ich zu ihm. Pedrosa war in der ersten Hälfte der Saison sehr stark und hatte eine große Führung. Aber jetzt scheint Stoner besser zu sein. Es wird ein guter Kampf werden."

"Niemand fährt in der Weltmeisterschaft um Zahlen aufzustellen. Ich möchte siegen und ich denke, dass ich nächstes Jahr eine gute Möglichkeit dazu haben werde. Wir können in diesem Jahr auf eine Top 3 Klassifikation in der Gesamtwertung hoffen, aber im nächsten Jahr möchte ich höher hinaus und ich bin sicher, dass wir mit meinem Team und mit Aprilia noch besser werden."

Tags:
250cc, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›