Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Checa wird wahrscheinlich nicht bei Ducati bleiben

Checa wird wahrscheinlich nicht bei Ducati bleiben

Checa wird wahrscheinlich nicht bei Ducati bleiben

Bei der Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag auf der Istanbul Park Rennstrecke hat Carlos Checa angedeutet, dass er seine Karriere für 2006 wahrscheinlich nicht mit dem Ducati Marlboro Team fortsetzen wird.

"Alles scheint darauf hinzudeuten, dass ich nächstes Jahr nicht mit dem Team weiter mache", sagte der Spanier, der bei den letzten drei Rennen zweimal auf dem Podium stand. „Es ist schade, weil wir eine ziemlich gute Arbeit leisten. Jetzt muss ich mich erstmal darauf konzentrieren gute Ergebnisse zu bekommen und meine momentane Form bis zum Ende der Saison beizubehalten."

"Ich habe andere Angebote und einige sehr interessante. Ich werde vielleicht nach diesem Grand Prix mehr zu meiner Zukunft sagen können, aber im Moment sieht es so aus, als würde ich nicht bei Ducati bleiben. Doch im Moment ist es das Wichtigste am Sonntag ein gutes Ergebnis zu bekommen."

Der Manager des Spanischen Fahrers, Alberto Vergani, wird beim Grand Prix in der Türkei, in Istanbul dabei sein, denn weitere Gespräche über die Zukunft Checa´s werden fortgesetzt.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAND PRIX OF TURKEY, Carlos Checa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›