Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa schlägt zurück

Pedrosa schlägt zurück

Pedrosa schlägt zurück

Dani Pedrosa bestimmte das Tempo am Samstagmorgen vor dem 250ccm Qualifying in Istanbul und fuhr eine schnellste Runde mit 1'57.902. Er kam vor Casey Stoner ins Ziel.

Pedrosa´s Movistar Honda Teamkollege Hiroshi Aoyama wurde Drittschnellster vor Alex de Angelis und Randy de Puniet. Jorge Lorenzo beendete die Session auf der sechsten Position.

Die Italiener Roberto Locatelli und Andrea Dovizioso wurden Siebter und Achter. Nach ihnen kam der Französische Privatfahrer Sylvain Guintoli und der Halter der provisorischen Pole, Sebastian Porto, der in diesem letzten Freien Training einen Sturz erlitt.

Tags:
250cc, 2005, GRAND PRIX OF TURKEY, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›