Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jagd nach der Vize-Meisterschaft klärt sich in der Türkei auf

Jagd nach der Vize-Meisterschaft klärt sich in der Türkei auf

Jagd nach der Vize-Meisterschaft klärt sich in der Türkei auf

Das vorletzte Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft 2005, das auf der spektakulären Istanbul Park Rennstrecke in der Türkei stattfand, klärt die Jagd nach dem zweiten Platz in der Meisterschaft auf, denn die beiden Youngsters Marco Melandri und Nicky Hayden sind jetzt die noch einzigen beiden Fahrer, die für den zweiten Platz in der Meisterschaft hinter Valentino Rossi in Frage kommen.

Der Amerikaner Colin Edwards wird unwahrscheinlich einen 1-2 des Gauloises Yamaha Teams erreichen, denn er ist im Moment Vierter in der Gesamtwertung, 24 Punkte hinter dem Zweitplatzierten Marco Melandri und es sind nur noch 25 Punkte zu holen.

Der Italienische Fahrer hat einen wichtigen Schritt gemacht indem er seinen ersten MotoGP Sieg in der Türkei erreicht hat und er steht jetzt neun Punkte vor Hayden, der in Istanbul auf sein drittes Podium in Folge gefahren ist. Ein zweiter Platz in Valencia würde für Melandri genügen, um sich den zweiten Platz in der Meisterschaft zu sichern, unabhängig von dem Ergebnis des Repsol Honda Fahrers.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAND PRIX OF TURKEY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›