Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aoyama schließt auf Platz 3 in der Meisterschaft auf

Aoyama schließt auf Platz 3 in der Meisterschaft auf

Aoyama schließt auf Platz 3 in der Meisterschaft auf

Hiroshi Aoyama erreichte am Sonntag beim 250ccm Rennen, was auf der neuen Istanbul Park Rennstrecke stattfand sein viertes Podium des Jahres. Er wurde Dritter hinter Aprilia´s Casey Stoner und seinem Movistar Honda Teamkollegen Dani Pedrosa.

Aoyama kämpfte gegen Alex de Angelis um den dritten Platz, De Angelis stürzte dann in der letzten Runde des Rennens. Der Japaner liegt jetzt in der Gesamtwertung der Meisterschaft nur 12 Punkte hinter dem Drittplatzierten, der momentan sein Honda Werkskollege Andrea Dovizioso ist.

"Es war ein hartes Rennen, wie ich es erwartet hatte, aber ich bin stolz auf dem Podium zu sein", sagte Aoyama. „Ich wollte das wirklich auch wieder schaffen, nachdem ich schon in den letzten paar Rennen da oben gestanden habe und das Team hat wirklich hart gearbeitet, um mir das zu ermöglichen. Diese Rennen sind sehr wichtig für mich und heute haben wir großartige Arbeit geleistet."

"In der letzten Runde konnte ich allen Angriffen von De Angelis standhalten; am Ende haben wir uns berührt und ich hatte Angst, dass ich vielleicht stürzen könnte. Jetzt fahren wir erstmal nach Hause und ich freue mich auf die Atmosphäre und darauf, die Saison in Valencia gut zu beenden."

Tags:
250cc, 2005, GRAND PRIX OF TURKEY, Hiroshi Aoyama

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›