Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden blickt zurück auf dem Türkischen GP

Hayden blickt zurück auf dem Türkischen GP

Hayden blickt zurück auf dem Türkischen GP

Nicky Hayden setzte seine stetige Performance mit einem weiteren Podium beim allerersten Türkischen Grand Prix letztes Wochenende auf der neuen Istanbul Park Rennstrecke fort. Das „Kentucky Kid" hatte einen bemerkenswerten Start aus der ersten Reihe und war am Ende der ersten Runde hinter dem fliegenden Movistar Honda´s, dem Sieger des Rennens Marco Melandri und seinem Teamkollegen Sete Gibernau Dritter.

In der fünften Runde überholte Melandri Gibernau und Hayden jagte ihnen nach. In der siebten Runde ging Valentino Rossi an Hayden vorbei und das Trio beendete das Rennen in dieser Reihenfolge. Der Amerikaner hat sein bestes gegeben, die Lücke zu Rossi aufzuschließen und fuhr dabei die zweitschnellste Runde des Rennens in der 16. Runde, musste sich aber am Ende mit dem dritten Platz zufrieden geben, etwas um die sechs Sekunden hinter dem Weltmeister.

„Das ist das erste Mal in der MotoGP, dass ich dreimal in Folge auf dem Podium stand, das ist also definitiv ein Fortschritt, aber um ehrlich zu sein hatte ich an diesem Wochenende nicht wirklich das richtige Tempo", gab Hayden zu. „Im Rennen bin ich viel schneller gefahren als ich es an den Trainingstagen geschafft hatte und deswegen freue ich mich. Das Team hat großartige Arbeit geleistet und sie haben definitiv den Unterschied ausgemacht. Ich bin wegen der Punktesituation enttäuscht. Marco hatte so eine tolle Fahrt, ich gratuliere ihm, er hat das definitiv verdient, wir haben jetzt einen kleinen Abstand zum zweiten Platz. Ich möchte dieses Podium gern einem ganz besonderen Freund zu Hause widmen. Wir haben alle erst kürzlich erfahren, dass er krank ist und wünschen ihm alle das Beste. Er hatte einen großen Einfluss auf meine Karriere und ohne ihn wäre ich heute nicht da wo ich bin. Unsere Gedanken sind bei ihm."

Tags:
MotoGP, 2005, GRAND PRIX OF TURKEY, Nicky Hayden

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›