Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Biaggi sucht nach einem "kleinen Sonnenstrahl"

Biaggi sucht nach einem 'kleinen Sonnenstrahl'

Biaggi sucht nach einem "kleinen Sonnenstrahl"

Max Biaggi hatte in der Türkei eine weitere enttäuschende Ausfahrt mit dem Repsol Honda Team. Der Italiener hatte das ganze Wochenende mit seiner RC211V Honda Probleme und qualifizierte sich nur auf Platz 12, was auch sein Rennergebnis war, nachdem er im zweiten Teil der Gruppe beim Rennen am Sonntag kämpfen musste.

"Ich habe mich auf dieser Strecke am ganzen Wochenende nie richtig wohl gefühlt auf dem Motorrad. Mein Team hat so viele Sachen probiert, doch nichts schien zu funktionieren", sagte Biaggi. „Ich habe so sehr Gas gegeben wie ich nur konnte auf dem Paket was wir für das Rennen hatten und am Ende war es dann nur gut genug für einen 12. Platz."

Da Valencia das letzte Rennen der Saison ist hofft Biaggi, dass er etwas Inspiration bekommt, um die Saison in Spanien mit einer positiven Note zu beenden.

"In dieser Position zu sein tut so sehr weh. Meine Stimmung ist hier dahin und ich kann nur hoffen, dass wir in Valencia einen kleinen Sonnenstrahl finden werden, um die Saison, die ich aus bestimmten Gründen lieber vergessen würde, zu beenden."

Tags:
MotoGP, 2005, GRAND PRIX OF TURKEY, Max Biaggi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›