Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi tritt in Italienischer Late Night Show auf

Rossi tritt in Italienischer Late Night Show auf

Rossi tritt in Italienischer Late Night Show auf

Am Donnerstagabend hatte Valentino Rossi einen TV Auftritt in der bekannten Live Show "Rockpolitik" von Rai Uno auf dem Italienischen Kanal. Bei der Show war auch Adriano Celentano, ein berühmter Italienischer Sänger und Schauspieler und die beiden gefeierten Autoren Vincenzo Cerami (Autor des preisgekrönten „La vita è bella") und Diego Cugia.

Der siebenfache Weltmeister war der erste Gast der Show und er nahm an einem "Rock/Lento" Interview teil, bei dem herausgefunden wird, was beliebt ist und was nicht... Für den Gauloises Yamaha Fahrer ist TV nichts und die Simpsons findet er toll, interviewt zu werden macht keinen Spaß, aber allein zu reden ist wiederum toll.

Rossi musste auch aus dem "Nähkästchen" plaudern, als Celentano ihn gefragt hat, "ob die Fahrer wirklich mit ihren Knien den Boden berühren, wenn sie sich in eine Kurve lehnen". Die Kombination Rossi/Celentano bewies sich als Hit, denn 49% haben zugeschaut, das entspricht über 12 Millionen Zuschauern.

Der „Doktor" hat seinen Standpunkt klar gemacht, als er auf Celentano´s Frage antwortete: „Kauf dir ein Motorrad, fahr raus und dann wirst du viel glücklicher sein." Weil ein Motorrad fahren wirklich sehr viel Spaß macht.

Tags:
MotoGP, 2005, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›