Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner stellt neuen Rekord für Australien auf

Stoner stellt neuen Rekord für Australien auf

Stoner stellt neuen Rekord für Australien auf

Casey Stoner wurde mit seinem Sieg beim allerersten Grand Prix der Türkei in Istanbul der erste Australische Fahrer, der fünf 250ccm Grand Prix in einer einzigen Saison gewonnen hat und schlug damit Fahrer wie Hansford und Carruthers.

1978 wurde der Australier Gregg Handford Zweiter in der Meisterschaft, nachdem er neun Top3 Ergebnisse erzielt hat, darunter auch vier Siege, genau so viele Podiumsplätze wie Stoner bisher in diesem Jahr erzielt hat. In der darauf folgenden Saison war Hansford wieder Zweiter, aber mit sechs zweiten Plätzen und keinem einzigen Sieg.

1969 wurde Kel Carruthers 250ccm Weltmeister, nachdem er nur drei Siege erreicht hatte und das Jahr danach konnte er seinen Titel nicht verteidigen, trotz eines Extra Sieges und wurde hinter dem Briten Rodney Gould Zweiter.

Fahrer, die in der 250ccm Klasse gewonnen haben waren unter anderem Tom Phillis, der zwei Rennen 1961 gewonnen hat und Anthony West, Sieger des Dutch TT von 2003.

Nächste Woche wird Stoner die Möglichkeit haben einen weiteren Sieg zu seinen schon vorhandenen hinzu fügen können, denn er hofft seinen allerersten GP Sieg von 2003 in Valencia auf der Ricardo Tormo Strecke wiederholen zu können.

Tags:
250cc, 2005, Casey Stoner

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›