Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Vincent über Fantic´s Entscheidung sich zurück zu ziehen

Vincent über Fantic´s Entscheidung sich zurück zu ziehen

Vincent über Fantic´s Entscheidung sich zurück zu ziehen

Fantic Motor hat sich entschieden, sich nach einer harten Saison aus der 250ccm Weltmeisterschaft zurück zu ziehen, in der die Entwicklung des R250 Prototypen wegen vielen mechanischen Fehlern holperte.

Der ehemalige 125ccm Weltmeister Arnaud Vincent blickt zurück auf seine Erfahrung mit dem Italienischen Team und auf seine Arbeit am der Entwicklung der Maschine neben Gabrile Ferro.

"Fantic hat entschieden dem GP Team ein Ende zu setzen, auch wenn das enttäuschend ist. Ich kann diese Entscheidung verstehen", sagte Vincent. „Sie haben viel Geld investiert und viel Arbeit in die ganze Sache gesteckt, was nicht die Früchte gebracht hat, die wir alle erwartet hatten. Wenn wir auf die Meisterschaft zurück blicken war das beste Ergebnis ein 18. Platz und ich konnte nur zwei Rennen beenden. Wenn wir weiter gemacht hätten und mehr am Motor gearbeitet hätten, glaube ich, dass sich unsere Arbeit irgendwie bezahlt gemacht hätte."

"Ich denke, wir hatten alle die Ressourcen, die wir für dieses Projekt gebraucht haben. Der Bewegungsablauf des Motorrades war wirklich gut, das einzige was zu kurz gekommen ist, war der Motor, der etwas zu zerbrechlich war… Wir hatten etwa 50 Motorenfehler über das Jahr gesehen!"

"Auch wenn es eine enttäuschende Saison war, gab es einige positive Dinge. Von mir aus gesehen, habe ich immer mein Bestes gegeben und ich habe nie aufgegeben, nicht so wie als ich jünger war und Probleme hatte, ich war wirklich motiviert!"

"Durch diese Erfahrung habe ich auch Roberto Cevolini getroffen, einen großartigen Techniker, mit dem ich weiter arbeiten werde. Für die nächste Saison arbeiten wir an einem neuen Projekt mit einer privaten 250ccm Honda. Ich denke Roberto wird auch an seinem Prototypen weiter arbeiten und ich werde da sein, um ihm zu helfen."

Tags:
250cc, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›