Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Totti Top Sport nimmt Rodriguez und Bianco unter Vertrag

Totti Top Sport nimmt Rodriguez und Bianco unter Vertrag

Totti Top Sport nimmt Rodriguez und Bianco unter Vertrag

Das Totti Top Sport – 3C Racing Team hat die Teamzusammenstellung für 2006 bekannt gegeben: Ángel Rodriguez und Stefano Bianco werden das Italienische 125ccm Team im nächsten Jahr in der WM anführen.

Rodriguez der in der zweiten Hälfte der Saison ein beeindruckendes Comback mit dem Team Toth hatte, nachdem er von LG Galicia fallen gelassen wurde, freut sich zu dem Team zu kommen, welches 2005 mit Mattia Pasini 2 Siege erreicht hat.

"Das ist ein großer Durchbruch für mich, ich bin glücklich, dass ich wieder mit den Leuten arbeite, mit denen ich angefangen habe", sagte Rodriguez. „Ich bin mir bewusst, dass der Winter sehr anstrengend werden wird, denn wir werden hart arbeiten um voll vorbereitet zu sein, aber ich bin zuversichtlich, denn meine besten Ergebnisse der Vergangenheit hatte ich mit Aprilia. Ich liebe Fußball und für mich ist es eine große Ehre für ein Team zu fahren, welches von einem so großartigen Meister wie Francesco Totti unterstützt wird. Ich freue mich schon sehr darauf, meinen neuen Kapitän zu treffen."

Stefano Bianco wird dieses Jahr in der Grand Prix Szene zurück sein. Der 20-Jährige aus Torino, Italien ist vorher, 2002 und 2003 auf Aprilia und Gilera gefahren. Dieses Jahr war er einer der Titelanwärter in der Spanischen 125ccm Meisterschaft, wurde aber am Ende von Mateo Tunez und Bradley Smith geschlagen.

„Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Vertrag mit dem Totti Top Sport – 3C Racing Team schließen konnte", sagte der Italiener. „Ich vertraue in das Potenzial dieses Teams und in die Performance von Aprilia. Das muntert mich auf, nachdem ich nicht die Möglichkeit hatte im letzten Rennen der Spanischen Meisterschaft den Titel zu erreichen."

Tags:
125cc, 2005, Stefano Bianco

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›