Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Portugiesischer GP: Rennen

Portugiesischer GP: Rennen

Portugiesischer GP: Rennen

Der Re-Live Bereich wird Ihnen jede Woche die Möglichkeit geben, die Highlights der 17 Grand Prix der MotoGP WM 2005 noch einmal genießen zu können. An Samstagen finden Sie alle besten Aktionen des Freien Trainings und der Qualifikation und an Sonntagen die besten Augenblicke der Rennen. Diese Woche nimmt Sie motogp.com mit zurück zum Portugiesischen GP, der in Estoril stattfand.

Camel Honda´s Alex Barros beendete ein perfektes Wochenende in Estoril mit einem Sieg beim betandwin.com Grande Premio de Portugal, seinem ersten Sieg seit dem Rennen 2002 in Valencia.

Der Polemann Barros übernahm die Führung als der Führende des Rennens, Sete Gibernau in der 17. Runde stürzte. Gibernau hatte einen starken Start und setzte sich schnell von seinen Verfolgern ab. Bevor der Spanier stürzte war Barros der einzige Fahrer, der mit seinem Tempo mithalten konnte. Rossi war zu der Zeit distanzierter Dritter, nachdem er einen kleinen Kampf mit seinem Erzfeind Max Biaggi hatte.

Ein Schlüsselfaktor im Rennen war der Wetterumschwung, denn zu Beginn der achten Runde fiel Regen auf die Strecke. Das hat die Richtung des Rennens geändert und bot den Fahrern auch die Möglichkeit die Motorräder zu wechseln, denn die Teams hatten die Ersatz-Bikes mit einem Regen-Set up ausgerüstet. Es war das erste Mal, dass die neue „Weiße Flagge"-Regel zum Einsatz kam, aber keiner der Spitzenfahrer entschied sich für einen Boxenstop.

Am Ende des Rennens ging die Geschwindigkeit zurück, denn die Haftung auf der Strecke war weniger geworden. Einige Fahrer fielen aus, darunter auch John Hopkins und Troy Bayliss, die beide nach einem Sturz aufgeben mussten. Colin Edwards konnte nach einem Ausflug ins Kiesbett wieder ins Rennen zurückkehren. Der Amerikaner hatte gegen Marco Melandri gekämpft, der am Ende Vierter wurde. Der Italiener musste seine Position auch gegen Carlos Checa verteidigen, der trotz seiner Qualifikation für die erste Startreihe einen schlechten Start gehabt hatte.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›