Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi startet auf vier Rädern

Capirossi startet auf vier Rädern

Capirossi startet auf vier Rädern

Die 30. Ausgabe der Bologna Motorshow begann letztes Wochenende mit den neusten Produkten der großen Auto- und Motorrad Hersteller. Einige MotoGP Fahrer werden bei der Show, die bis zum 10. Dezember stattfinden wird, auftreten und Loris Capirossi war der erste Fahrer, der diesen traditionellen Event in der Nachsaison besucht hat.

Am Sonntag nahm der Ducati Marlboro Fahrer an der Bomb Boogie Eurotouring Veranstaltung teil, einem Tourism Autorennen mit Alfas, BMW und Seats. Capirossi ist zum ersten Mal einen Seat Leon gefahren und hat diese Erfahrung voll und ganz genossen, auch wenn er den Spezialisten wie Adriano de Micheli, Stefano Valli und Marco Antonelli die Show lassen musste.

Während des ersten Tages der Motorshow fanden verschiedene Rennen und Events statt, darunter auch F1 und F3000 Demonstrationen, aber auch Oldtimer-Ausstellungen.

Tags:
MotoGP, 2005, Loris Capirossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›