Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Chinesischer GP: Training

Chinesischer GP: Training

Chinesischer GP: Training

Der Re-Live Bereich wird Ihnen jede Woche die Möglichkeit geben, die Highlights der 17 Grand Prix der MotoGP WM 2005 noch einmal genießen zu können. An Samstagen finden Sie alle besten Aktionen des Freien Trainings und der Qualifikation und an Sonntagen die besten Augenblicke der Rennen.

Sete Gibernau schrieb mit der Pole Position beim allerersten Chinesischen GP in Shanghai Geschichte. Trotz des enormen Druckes, der von seinen Werksrivalen kam, unter denen auch Ducati´s Loris Capirossi und der Suzuki Sprössling John Hopkins waren, fuhren Gibernau und sein Teamkollege Marco Melandri einige schnelle Runden und erreichten am Ende des Qualifikationstrainings die ersten beiden Plätze der Startaufstellung.

Während der zweite Startplatz Melandri´s bestes Qualifikationsergebnis repräsentierte und seinen exzellenten Start in seine erste Saison mit Honda fortsetzte, war der dritte Platz für Capirossi genug, um sich seinen ersten Start des Jahres aus der ersten Reihe zu sichern. Hopkins hat die erste Startreihe nur ganz knapp verpasst, nachdem er am Ende der Session in einer schnellen Runde aufgehalten wurde, doch er konnte Suzuki die bis dahin höchste Startposition des Jahres mit dem vierten Startplatz sichern.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›