Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi fordert Rallye Stars in Bologna heraus

Rossi fordert Rallye Stars in Bologna heraus

Rossi fordert Rallye Stars in Bologna heraus

Valentino Rossi hat letztes Wochenende bei der Findomestic Memorial Bettega, einem Rallye Event, der bei der Motorshow in Bologna, Italien stattfand, wieder einmal seine Rallye Talente unter Beweis gestellt. Er fuhr einen Subaru Impreza WRC, ein Model mit dem er schon zuvor an Events teilgenommen hatte und der Italiener stand einigen Spezialisten dieser Disziplin gegenüber.

Der MotoGP Superstar fuhr gegen Piero Longhi, dem Italienischen Rallye Champion, aber der WRC Fahrer Gigi Galli war es, der offizielle Fahrer des Mitsubishi Ralliart Teams, der den finalen Sieg vor dem Briten Mark Higgins erreichte.

Rund 50.000 Menschen war Zeugen des Spektakels und sahen wie Valentino Rossi nach einer weiteren überraschenden Performance auf vier Rädern insgesamt Dritter wurde.

Die Bologna Motorshow hat diese Woche einige MotoGP Fahrer willkommen geheißen, denn sie waren eingeladen an einer Presseveranstaltung teilzunehmen und auch, um mit der Teilnahme an einigen Ausstellungen einen Eindruck der Aktion zu bekommen.

Tags:
MotoGP, 2005, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›