Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden behält die Zeit

Hayden behält die Zeit

Hayden behält die Zeit

Nicky Hayden wird der erste Amerikanische Botschafter Tissot´s und er begann bereits mit seiner Arbeit für den Offiziellen Zeitnehmer der MotoGP WM, während einer Fotosession zu Hause in Kentucky.

Tissot verkündete Ende letzten Monats, dass sie als Sponsor fungieren und gab auch bekannt, dass sie eine spezielle limitierte Nicky Hayden Auflage heraus bringen würden, die die Glücksnummer „69" tragen soll.

Die Marke aus der Schweiz, die seit 5 Jahren der Offizielle Zeitnehmer der MotoGP ist, produziert die offiziellen MotoGP Uhren, aber auch die Pole Position und die Pole of the Pole Preise, die bei jedem Grand Prix an den Polemann vergeben werden und an den Fahrer, der die meisten Pole Positionen der Saison erreicht hat.

"Ich habe dieses Jahr drei Uhren bekommen und war in Brno ganz nah an der Nummer vier dran! Nächstes Jahr werde ich sicher ein paar mehr brauchen", witzelte Hayden.

Er ist nach dem MotoGP Test in Sepang, Malaysia nach Hause zurück geflogen und hatte erst einen Auftritt bei SpeedTV und fuhr neben seinen Brüdern Tommy und Roger Lee, die in der AMA Serie fahren, mit dem Training fort, aber auch zusammen mit den Supercross Stars Ricky Carmichael und Ben Townley.

Tags:
MotoGP, 2005, Nicky Hayden

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›