Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ajo Motorsport wird das Malaguti Werksteam

Ajo Motorsport wird das Malaguti Werksteam

Ajo Motorsport wird das Malaguti Werksteam

Ajo Motorsport bekommt die Aufgabe Malaguti´s 125ccm Bemühungen für 2006 zu führen. Sie arbeiten mit dem Italienischen Werk zusammen, um eine neue Grand Prix Maschine zu bauen und zu entwickeln. Das Finnische Team wird wieder mit Tomoyoshi Koyama, dem Rookie des Jahres 2005 zusammen arbeiten und mit dem jungen Franzosen Alexis Masbou.

"Für Ajo Motorsport ist das ein Schritt nach vorn", sagte der Teammanager Aki Ajo. „Eine enge Beziehung zu einem Hersteller bringt uns gute Möglichkeiten unsere Entwicklung und das technische Know-How anzutreiben. All unsere Fahrer sind über den Vertrag glücklich und freuen sich auf den ersten Test mit dem neuen Motorrad im Februar."

Gegründet 1997 hatte Ajo Motorsport ihren ersten Auftritt 2001 in der 125ccm WM und entwickelte sich schnell zu den Spitzenfahrern der Klasse. Der Italienische Hersteller Malaguti hat über 75 Jahre Tradition und Erfahrung in der Motorrad Industrie und fährt seit drei Jahren in der 125ccm Klasse mit.

Tags:
MotoGP, 2005, Ajo Motorsport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›