Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Französischer GP: Das Training

Französischer GP: Das Training

Französischer GP: Das Training

Der Re-Live Bereich wird Ihnen jede Woche die Möglichkeit geben, die Highlights der 17 Grand Prix der MotoGP WM 2005 noch einmal genießen zu können. An Samstagen finden Sie alle besten Aktionen des Freien Trainings und der Qualifikation und an Sonntagen die besten Augenblicke der Rennen. Diese Woche nimmt Sie motogp.com mit zurück zum Französischen GP, der im Mai als viertes Rennen der MotoGP WM stattfand.

Valentino Rossi schnappte seinem Teamkollegen Colin Edwards in einem dramatischen Finale der Qualifikation für das Rennen die Pole Position weg. Die Sonne brach durch die Wolken und trocknete die Strecke nach einem feuchten Morgentraining und die Teams und Fahrer arbeiteten hart während der einstündigen Session, um das richtige Set up für das 4. Rennen der Meisterschaft zu finden.

Es war erst das zweite trockene Training an dem Wochenende und die Fahrer warteten so lange wie möglich, bevor sie zu ihren Qualifikationsreifen wechselten und boten somit ein spannendes Ende der Session. Marco Melandri, Sete Gibernau, Nicky Hayden und Shinya Nakano fuhren alle starke Verfolgungsjagden, um die Pole Position, wurden aber von den grandiosen Darbietungen der beiden Yamaha Fahrer in den Schatten gestellt. Edwards fuhr an die Spitze der Zeiten, bevor er vom Weltmeister durch einen neuen Pole Rekord von 1'33.226 wieder verdrängt wurde.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›