Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Olivier Jacque´s unglaubliches Comeback

Olivier Jacque´s unglaubliches Comeback

Olivier Jacque´s unglaubliches Comeback

Der ehemalige 250ccm Weltmeister Olivier Jacque hatte sein Comeback im Rennsport mit dem Kawasaki Racing Team beim Chinesischen Grand Prix, denn er kam als zeitlicher Ersatz für Alex Hofmann, der sich sein linkes Handgelenk gebrochen hatte, als er während eines Promotionauftrittes beim Portugiesischen Grand Prix gestürzt war, ins Team.

Auch wenn sich seine MotoGP Erfahrungen der letzten 12 Monaten nur auf Wildcard Auftritte für Moriwaki begrenzten, bewies Jacque dass er keines seiner Talente, die ihn 2000 zum Weltmeister gemacht hatten, verloren hatte.

Bei Kawasaki war er wieder einmal mit Shinya Nakano zusammen im Team, der schin in der 250ccm und MotoGP im Tech3 Team sein Kollege gewesen ist, wo beide Yamahas fuhren. Der ehemalige 250ccm Weltmeister, der im letzten Jahr nur an zwei Rennen mit Moriwaki teilgenommen hatte und seit sieben Monaten nicht gefahren war, erreichte einen unglaublichen zweiten Platz bei seinem ersten Grand Prix mit Kawasaki, sein erstes Podium in der Klasse.

Es war eine spektakuläre Debüt Fahrt von Jacque für Kawasaki. Der Franzose startete aus dem 15. Startplatz heraus und beendete das 22-ründige Rennen mit dem dramatischen Versuch zu siegen, er kam nur 1,7s hinter dem Gewinner des Rennens, dem 4-maligen Weltmeister Valentino Rossi, ins Ziel.

Jacque schloss in den letzten fünf Runden über 4 Sekunden auf und bot eine fast perfekte Performance auf dem Bike dar und in dem wasserreichen Rennen war der Kawasaki Fahrer in der zweiten Runde auf Position 9 und als er den Spanier Sete Gibernau überholt hatte sicherte er sich in der 15. Runde schon die zweite Position. Der Franzose befand sich noch immer 6,1s hinter Rossi. In seiner Jagd nach Rossi machte sich Jacque nichts aus einem angeschlagenen Visier, welches es fast unmöglich machte sein Pitboard und die Rennposition zu lessen.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›