Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Offizielles Statement von Carlos Checa

Offizielles Statement von Carlos Checa

Offizielles Statement von Carlos Checa

Carlos Checa hat sich zum Rückzug von Honda Pons aus der MotoGP Saison 2006 geäußert. Die Entscheidung die 25-jährige Teilnahme des Teams in der MotoGP zu beenden, lässt Checa ohne Vertrag dastehen.

"Während ich über den ersten Test des Jahres nachgedacht habe, habe ich die unschöne Nachricht erhalten, dass sich das Honda Pons Team in der kommenden MotoGP Saison zurückzieht, weil sie nicht genügend Sponsoren finden konnten. Der Zeitpunkt dieser Entscheidung zu Beginn der Saison 2006 lässt mich in einer komplizierten Lage zurück, was die Zukunft angeht, denn ich habe keine Alternativen, die mich auf ein gutes Ergebnis hoffen lassen."

Checa, der enttäuscht ist, dass er keine weiteren Optionen für die kommende Saison hat, versucht die Situation positiv zu sehen.

"Nachdem ich voll auf meine Zukunft vertraut habe, ist das paradox. Ich habe eine Saison mit Honda und dem technischen Team erwartet, das ich kenne und in das ich vertraut habe, doch die Dinge haben sich komplett gewendet und ich bleibe ohne einen Vertrag zurück. Doch es ist klar, dass jetzt nicht der Zeitpunkt ist, sich zu beschweren oder nach Schuldigen zu suchen. Das habe ich noch nie gemacht, weil es einfach nicht mein Stil ist."

"Das einzig sichere ist, dass die ganze Vorfreude, die ich auf die Saison 2006 hatte, die auf mein Vertrauen in das was ich hatte basierte, in einem einzigen Moment verpufft ist. Ich bin mir sicher, dass ich nicht aufgeben werde wegen dieser enttäuschenden Situation und ich werde meine positiven Gedanken aufrecht halten, weil ich schon immer eine Kämpfernatur war."

Auf die Frage, was den Spanier, der 2005 138 Punkte eingefahren hat, erwartet, antwortet er, dass er für jede Option, die sich ihm bietet offen sein wird.

"Die Umstände haben mich aus der Meisterschaft geworfen, doch ich sehe mich selbst noch immer als aktiven Fahrer und werde keine Möglichkeiten in der Zukunft außer Betracht lassen."

Tags:
MotoGP, 2006, Carlos Checa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›