Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Angaia Racing jetzt ohne Danese in der 250ccm

Angaia Racing jetzt ohne Danese in der 250ccm

Angaia Racing jetzt ohne Danese in der 250ccm

Das Angaia Racing Team wartet noch immer auf die Bestätigung eines Fahrers für die 250ccm Weltmeisterschaft. Das Italienische Team, das letzte Woche bekannt gegeben hat, dass Michele Danese als ihr Repräsentant in die Viertelliterklasse eintreten wird, haben gestern bekannt gegeben, dass sie den jungen Italiener nicht für sich fahren lassen können.

Wie vom Manager vom Angaia Racing Team bestätigt wurde, hat ihn der Manager Danese´s informiert, dass sie wegen bestimmter Probleme von dem Vertrag zurück treten werden, den sie mit dem Fahrer abgeschlossen haben, und das Team sucht jetzt nach einem gesponserten Fahrer.

Das Team, das seit 2000 an der 125ccm Weltmeisterschaft teilgenommen hat, wartet nun auf verschiedene Angebote für den Platz, der nun von Michele Danese verlassen wurde, um in ihr neues 250ccm Abenteuer eintreten zu können. Tajana hat noch hinzugefügt, dass es möglich sein könnte, dass sie im Laufe der Woche den Namen des neuen Fahrers bekannt geben könnten.

Tags:
250cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›