Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Battaini zieht sich auch von der MotoGP zurück

Battaini zieht sich auch von der MotoGP zurück

Battaini zieht sich auch von der MotoGP zurück

Franco Battaini wird der Nächste sein, der sich 2006 von der MotoGP WM zurückzieht. Seine Teilnahme an der nächsten Serie der Superbike WM ist bereits bestätigt.

Der erfahrene Italienische Fahrer, 33 Jahre alt, der erst in der 250ccm gefahren ist und 2005 mit Blata WCM sein Debüt in der Klasse hatte, hat sich mit dem Team Bertocchi in Verbindung gesetzt, um einen Platz auf einer Kawasaki ZX10R zu bekommen.

Sein Rückzug kommt zu dem von Troy Bayliss, Ruben Xaus, Roberto Rolfo und Alex Barros, die auch alle in die Superbike WM wechseln, hinzu. Sein Rückzug trägt mit zur Verjüngung des MotoGP Grid bei, auf dem nächstes Jahr junge Talente wie Casey Stoner, Randy de Puniet und Chris Vermeulen und natürlich zweifellos der dreifache Weltmeister Dani Pedrosa, ihr Debüt haben werden.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›