Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista wird in die Reihen des Aspar Teams aufgenommen

Bautista wird in die Reihen des Aspar Teams aufgenommen

Bautista wird in die Reihen des Aspar Teams aufgenommen

Alvaro Bautista wird für 2006 einer der Newcomer des Aspar Teams in der 125ccm Klasse sein. Der Fahrer aus Talavera de la Reina ist der letzte Neuzugang des Jorge Martinez Aspar Teams für die nächste Weltmeisterschaft. Er vervollständigt die Reihe neben Hector Faubel, Mattia Pasini, Sergio Gadea und Mateo Tunez, mit denen er zusammen in der 125ccm fahren wird und der San Mariner Alex de Angelis ist in der 250ccm Kategorie in diesem Team.

Nach drei Jahren beim Seddorf Racing Team steht Bautista vor einem neuen Projekt und sein Ziel ist es die guten Ergebnisse, die er 2004 hatte, als er in der Gesamtwertung Siebter wurde, weiter zu führen. 2006 wird er wieder eine Aprilia fahren, etwas das der Spanier sehr hoch zu schätzen weiß.

„Ich bin wirklich aufgeregt wegen des Projektes mit dem Aspar Team und ich werde wieder eine Aprilia fahren, mit der ich so gute Ergebnisse erzielen konnte. Ich will wieder an der Spitze kämpfen."

"Ich möchte so schnell wie möglich mit dem Training beginnen, um zu versuchen mich in das Team einzugliedern. Das Wichtigste ist es daran zu arbeiten und darum zu kämpfen, die Saison so sicher wie möglich zu beginnen", fügte er hinzu.

Die exzellente Klasse der Fahrer, die Aspar unter seinen Fittichen hat ist eine Extramotivation für Bautista.
„Diese Saison werden meine Teamkollegen auch meine Hauptrivalen auf der Strecke sein und das ist wirklich gut, weil daraus hervor geht, dass wir alle motiviert sein werden unsere Zeiten zu verbessern."

Jorge Martinez Aspar selbst freut sich, dass er Alvaro Bautista jetzt in seinem Team hat und ist sich seines Potenzials sicher.
„Ihn unter Vertrag zu nehmen ist ein guter Schritt. Wir glauben, dass er ein extrem guter Fahrer ist und das hat er 2003 und 2004 mit Aprilia bewiesen. Ich hoffe, dass Alvaro wieder Spaß auf dem Motorrad haben wird und sein wahres Potenzial zeigen wird. Ich bin mir sicher, dass wenn er alles gibt, was er hat, die guten Ergebnisse folgen werden.

Tags:
125cc, 2006, Alvaro Bautista

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›