Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ducati verlängert Deal mit Phillip Morris bis 2011

Ducati verlängert Deal mit Phillip Morris bis 2011

Ducati verlängert Deal mit Phillip Morris bis 2011

Beim Presse-Ski-Treffen 2006 von Ducati, welches in Madonna di Compiglio stattfand, eröffnete der Präsident und Manager der Ducati Motor Holding der Öffentlichkeit einige Neuigkeiten für die Saison 2006. Das Ducati Marlboro Team wird mit der erfahrenen Kombination von Loris Capirossi und Sete Gibernau an der MotoGP WM teilnehmen und es wurde klar gemacht, dass für dieses Jahr große Dinge erwartet werden.

"Wir fahren um zu gewinnen und in unserem vierten Jahr in der MotoGP erwarten wir, dass wir mehr Gewinne einfahren als 2005. Wir sind sicher, dass das Team in diesem Jahr stärker ist und wir sind bereit für diese vierte Saison gute Ergebnisse zu erzielen und unsere Investitionen zurück bezahlt zu bekommen, auch hinsichtlich der Entwicklung der neuen Technologie, die auf unserem Produktionssektor stattfindet", sagte der Kopf des Unternehmens.

„Der Rennsport steckt in der DANN von Ducati, wir fühlen uns verantwortlich die Italienische Technologie in die ganze Welt zu bringen und wir sind stolz, dass wir das tun dürfen. Direkt von Beginn des Projektes an hatten wir eine positive Zusammenarbeit mit Phillip Morris", sagte Minoli „und ich freue mich sehr heute hier bekannt geben zu dürfen, dass Ducati Corse Phillip Morris International bis 2011 weiterhin als Sponsor haben wird. Es ist eine einzigartige Partnerschaft, eine die seit 2003 zwei der prestigereichsten Namen in der Welt miteinander verbindet und die positiven Ergebnisse sind für jedermann sichtbar. Zusammen können wir uns auf die Zukunft und die Siege die kommen werden freuen."

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›