Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Colin Edwards

Colin Edwards

Colin Edwards

Colin Edwards wird sein viertes Jahr in der MotoGP als einer der ernst zu nehmenden Kandidaten beginnen, der seinen Teamkollegen Valentino Rossi, den momentanen Weltmeister um den Titel bringen könnte.

Der Texanische Fahrer, der letztes Jahr seine Erfahrungen mit der Yamaha M1 sammelte, wird 2006 zum ersten Mal in seiner MotoGP Karriere Kontinuität genießen können. Vorher hatte er abgeschiedene Jahre mit Aprilia und Honda verbracht.

Edwards, der 2005 die WM als Vierter beendete, muss wenn er Meister werden will eine seiner größten Hürden bewältigen und das oberste Treppchen des MotoGP Podiums besteigen.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›