Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Deutschland GP: Das Rennen

Deutschland GP: Das Rennen

Deutschland GP: Das Rennen

Der "Re-Live" Bereich wird diese Woche zum Deutschen GP zurück schauen, dem Rennen das das Bergfest der Saison war, bevor es in die Sommerpause ging. Heute bieten wir Ihnen das große Spektakel der drei Sachsenring Rennen noch einmal.

Im MotoGP Rennen drehte sich alles um den spektakulären Unfall von John Hopkins. Der Suzuki Fahrer highsidete von seinem Motorrad und der Sturz führte zum Abbruch des Rennens. Die Hauptspannung im zweiten Teil des Grand Prix konzentrierte sich auf die Schlacht zwischen Sete Gibernau, Valentino Rossi und Nicky Hayden, die das Feld anführten. Der Spanier behielt die Führung bis zur letzten Runde, machte dann aber einen Bremsfehler in der ersten Kurve und Rossi konnte durch fahren und erreichte seinen neunten Sieg 2005.

Dani Pedrosa holte sich seinen fünften Triumph der Saison auf extraordinäre Weise. Der Weltmeisterschaftsführende kollidierte mit Jorge Lorenzo und verlor seinen Auspuff und der Mallorcaner ging zu Boden und musste aufgeben. Nachdem er sich wieder gefangen hatte überholte Pedrosa seine Rivalen mit einer atemberaubenden Darbietung und beendete das Rennen als Erster vor Alex de Angelis und Hiroshi Aoyama.

Auch das 125ccm Rennen wurde durch einen Sturz gekennzeichnet, diesmal war es Manuel Poggiali, der das Rennen sechs Runden vor Schluss beenden musste. Mika Kallio dominierte den besten Teil des Rennens und siegte. Thomas Lüthi wurde Zweiter und Marco Simoncelli vervollständigte das Podium.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›