Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Paul Denning analysiert den momentanen Status von Suzuki MotoGP

Paul Denning analysiert den momentanen Status von Suzuki MotoGP

Paul Denning analysiert den momentanen Status von Suzuki MotoGP

Die Präsentation des neuen Suzuki MotoGP GSV-R Prototypen musste während des Tests in Sepang einige Rückschläge ertragen. Der Teammanager Paul Denning hat verschiedene Probleme, die das Team bei der Session beeinflusst haben, analysiert und er hat für den nächsten Test der Vorsaison einen Plan aufgestellt.

"Zu sagen, dass der Test frustrierend war, wäre eine Untertreibung. Die neue GSV-R ist in zahlreichen Gebieten sehr innovativ und hat großes Potenzial während des Winterentwicklungsprogramms gezeigt – sicher kann das Motorrad sehr viel bessere Ergebnisse erbringen. Wir hatten hier einige Probleme, die wir auf der Strecke nicht voll beseitigen konnten, aber Suzuki arbeitet daran, diese Probleme so schnell wie möglich zu lösen."

"Wir sind sehr zufrieden mit dem Verhalten und der Performance unserer beiden Fahrer. John musste die meiste Zeit dieses Tests aussetzen, aber er war sehr engagiert den Technikern dabei zu helfen, eine Lösung zu finden. Als er auf der Strecke draußen war ist er auf Rennreifen ganz leicht Zieten in den mittleren 2'02er Sekunden gefahren und wenn er einen soliden letzten Tag gehabt hätte, gibt es keine Frage, wäre seine letzte Rundenzeit extrem konkurrenzfähig gewesen. Chris beeindruckt mich jedes Mal, wenn er raus fährt. Er befindet sich noch immer sehr stark in der Lernphase, aber sein Feedback und die Verbesserungen sind großartig und er ist sofort ein integrierter Teil des Teams geworden. Akiyoshi-san hat den ganzen Test unermüdlich für uns gearbeitet und die Extra-Informationen, die er uns gegeben hat werden sich als sehr wertvoll zeigen. Er schaffte es auch einige sehr gute Zeiten zu fahren und wird sind sehr dankbar für seine Hilfe in dieser Woche.

"Jetzt fahren wir nach Katar für den nächsten Test und wir wissen, dass sich die Basis des Pakets der GSV-R massiv verbessert hat und das Team kann es nicht erwarten zur nächsten Entwicklungsphase des Motorrades über zu gehen."

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›