Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi setzte seinen Ferrari Test mit schneller Runde in Valencia fort

Rossi setzte seinen Ferrari Test mit schneller Runde in Valencia fort

Rossi setzte seinen Ferrari Test mit schneller Runde in Valencia fort

Nach einem enttäuschenden Rutscher am Dienstag auf der Strecke, fuhr Valentino Rossi heute 52 Runden ohne Probleme. Der Italiener rutschte dreimal mit dem Auto, zweimal an derselben Stelle wie gestern und das letzte Mal war in der „Angel Nieto" Kurve, was dann auch das Ende der Session war.

Seine Bestzeit war 1'12.856 und er stand mit dem Ferrari F2004 mit seinem V10 Motor insgesamt an neunter Stelle. Er war 1 ½ Sekunden hinter dem Weltmeister Fernando Alonso und weniger als eine Sekunde hinter Schumacher. Rossi, der seine Zeiten stetig verbessern konnte, wird morgen noch einen letzten Tag haben, um seine Zeiten weiter zu verbessern.

Tags:
MotoGP, 2006, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›