Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jorge Martinez Aspar analysiert sein Projekt für 2006

Jorge Martinez Aspar analysiert sein Projekt für 2006

Jorge Martinez Aspar analysiert sein Projekt für 2006

Das Aspar Team ändert sich für die Saison 2006, denn sie werden mit fünf Fahrern in der 125ccm und mit einem in der 250ccm Kategorie an den Start gehen.

Jorge Martinez "Aspar" hat sich mit motogp.com hingesetzt und den momentanen Status des Teams und seiner "Jungs" für die kommende WM analysiert. Der Manager aus Valencia zeigte großen Enthusiasmus für die Fahrer der kleineren Kategorie und sagte, dass er wenn es glücklicher läuft als im letzten Jahr, erwartet auf hohe Positionen zu fahren. Er sagte auch, dass er seinen 250ccm Fahrer Alex de Angelis als einen ernst zu nehmenden Teilnehmer sieht.

"Was er braucht ist ein bisschen ruhiger zu werden. Er ist ein schneller Fahrer, aber manchmal ist er sehr temperamentvoll. Im Moment sind wir sehr zufrieden, weil es in allen Trainingseinheiten gut lief", sagte Aspar, als er über seine 250ccm Hoffnung gefragt wurde.

Tags:
250cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›