Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Camel Yamaha fährt trotz M1 Chattering gut

Camel Yamaha fährt trotz M1 Chattering gut

Camel Yamaha fährt trotz M1 Chattering gut

Die Camel Yamaha Fahrer waren am ersten Testtag in Sepang wieder einmal im oberen Drittel der Zeiten und haben wieder bewiesen, dass sie gut in Form sind.

Colin Edwards, der Drittschnellste des Tages, war froh, dass es wieder nach Malaysia zurückging, denn auf der Strecke konnte er die M1 einfacher und bequemer einstellen. Sein Teamkollege Valentino Rossi hat auch über die Verbesserungen gesprochen, die man am Motorrad erreicht hatte und über seine Entwicklung während der Vorsaison, aber er musste auch zugeben, dass das Chattering der M1 zurückgekehrt war. Es hat sich ganz besonders in den langen Kurven der Rennstrecke von Sepang als Problem erwiesen, aber der amtierende Weltmeister fuhr trotzdem die fünftschnellste Zeit des Tages.

Motogp.com bietet Ihnen ein Exklusivinterview mit den beiden Yamaha Fahrern, in dem sie ihren ersten Testtag analysieren.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›