Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Repsol Honda´s neuer Look

Repsol Honda´s neuer Look

Repsol Honda´s neuer Look

Die neuen Kombis und das neue Design das Nicky Hayden und Dani Pedrosa und deren Motorräder 2006 kleiden wird, wurde heute von Repsol Honda präsentiert. Zur Präsentation am ersten Tag des MotoGP Tests in Sepang trug der Spanier zum ersten Mal die Farben des Teams, die eine Mischung aus Weiß, Navy Blau und dem charakteristischen Orange des Petrol-Unternehmens sind.

Pedrosa wird seinen Namen auf dem Rücken der Kombi tragen und das Repsol Logo wird auf den Schultern und auf der unteren Rückenpartie sitzen. Es wird auch gut möglich sein, dass der Spanier die Farben seines Helmes ändern wird, um sie an das neue Outfit anzupassen. Das Design des Motorrades wird fast so sein wie im letzten Jahr, die einzig wirkliche Veränderung ist, dass das Sponsorenlogo auch über der Nummer der Fahrer zu sehen sein wird.

Das Team hat die Session in Sepang genutzt, um die ersten Bilder von ihren Fahrern in den neuen Kombis und mit der RC211V zu machen und sie hoffen, dass sie so 2006 zum Sieg fahren werden.

Die ersten Bilder beider Repsol Honda Motorräder und Fahrerbekleidungen sind zusammen mit einem Interview des Spaniers Pedrosa in dessen Muttersprache erhältlich. Der Rookie spricht über seine Entwicklung und das neue Bike, er nimmt sich auch die Zeit und wertet die Performance des Weltmeisters Valentino Rossi aus.

"Im Moment fährt er sehr schnell, er erzielt gute Zeiten und er hat einen guten Rhythmus, er konzentriert sich auf seine eigene Arbeit und wartet nicht auf andere", kommentierte der 250ccm Weltmeister des letzten Jahres.

Tags:
MotoGP, 2006, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›