Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Vermeulen lebt sich weiter in MotoGP ein

Vermeulen lebt sich weiter in MotoGP ein

Vermeulen lebt sich weiter in MotoGP ein

Chris Vermeulen gewöhnt sich weiter an die MotoGP und testet diese Woche in Sepang. Der Suzuki MotoGP Fahrer profitiert von den bemerkenswerten Verbesserungen, die in Sepang an der GSV-R vorgenommen wurden und mit denen sein Teamkollege John Hopkins schon exzellente Zeiten erreichen konnte.

Der Australier sprach mit motogp.com und wertete seine Fortschritte und den langen Prozess sich an den Charakter des Prototypen zu gewöhnen aus. Er erklärte auch die Gründe, weshalb er heute nicht im Regen raus gefahren ist.

"Wir sind das letzte Mal im Regen raus gefahren und die Jungs müssen im Moment einen Motor wieder aufbauen, daher haben wir uns entschieden diesmal nicht raus zu fahren. Morgen werden wir wahrscheinlich erst später mit den Tests beginnen, weil die Strecke noch sehr nass sein wird."

Tags:
MotoGP, 2006, Chris Vermeulen

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›