Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner hofft nach Schulter-OP am ersten Rennen teilnehmen zu können

Stoner hofft nach Schulter-OP am ersten Rennen teilnehmen zu können

Stoner hofft nach Schulter-OP am ersten Rennen teilnehmen zu können

Casey Stoner ist optimistisch, dass er sein MotoGP Debüt beim ersten Rennen der Saison in Jerez, am 26. März fahren kann, nachdem er sich einer Operation an seiner Schulterverletzung unterzogen hat. Der Australier musste am ersten Testtag des Tests in Sepang, Malaysia schon aufgeben, da er Schmerzen in seiner rechten Schulter hatte. Scans haben dann Muskelschäden ergeben, die von einer alten Trainingsverletzung her stammen und ein Spezialist zog in Betracht den Youngster nach seiner Rückkehr nach Sydney unters Messer zu legen. Die ersten Befürchtungen, dass er bis zu vier Monate lang nicht fahren könnte sind nicht bestätigt worden, aber er könnte bei den kommenden Offiziellen Tests in Katalonien und Jerez fehlen. Stoner hofft in Jerez beim ersten Rennen auf der Startaufstellung stehen zu können.

„Ich habe ein paar alte Muskelverletzungen, durch die es sehr unangenehm auf dem Motorrad war, besonders auf einem anspruchsvollen Motorrad wie der RC211V", sagte Stoner, der diese Saison in die MotoGP aufsteigt um eine Honda zu fahren, nachdem er letztes Jahr in der 250ccm Klasse mit Aprilia Vize-Weltmeister geworden ist.

„Die Ärzte haben das alte Gewebe heraus geschnitten und jetzt liegt es nur noch daran, dass die Schulter wieder zur Ruhe kommt und wieder Stärke aufbaut. Es ist nicht schön, dass ich die nächsten Tests verpasse, aber ich bekam letzte Woche die Warnung, dass ich Monate lang ausfallen könnte, daher muss ich die positive Seite sehen und mir sagen, dass es nicht so schlimm gekommen ist, wie es hätte kommen können.

"Ich weiß, dass wir viel aufzuholen haben, wenn ich wieder zurück bin, aber das Team hat bisher in den Tests der Vorsaison fantastische Arbeit geleistet und ich bin genauso entschlossen die verlorene Zeit aufzuholen. Ich bin mir sicher, dass wir in kurzer Zeit wieder konkurrenzfähig sein können."

Tags:
MotoGP, 2006, Casey Stoner

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›