Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Porto und Di Meglio am 2. Tag in Valencia die Schnellsten

Porto und Di Meglio am 2. Tag in Valencia die Schnellsten

Porto und Di Meglio am 2. Tag in Valencia die Schnellsten

Sebastian Porto und Mike die Meglio waren die beiden schnellsten Fahrer am zweiten und letzten Testtag in Valencia, einem Treffen, an dem viele Teams aus der 250ccm und 125ccm Klasse teilgenommen haben.

Repsol Honda´s 250ccm Fahrer ist insgesamt 59 Runden auf der Ricardo Tormo Rennstrecke gefahren und hatte eine Bestzeit von 1'37.5s. Jakub Smrz´s Aprilia war sechs Zehntel hinter der des Argentiniers und der Kolumbianer Martin Cardenas acht Zehntel mit seiner Honda hinterher.

Bei den 125ccm Fahrern bestimmte der Franzose Mike di Meglio mit einer Rundenzeit von 1'40.7 das Tempo, auch wenn diese Zeit weit hinter der Bestzeit vom Grand Prix in Valencia, im November lag. Di Meglio fuhr ein Zehntel vor dem Lokalmatador Sergio Gadea und zwei Zehntel vor dem amtierenden Weltmeister Thomas Lüthi.

"Zu Beginn des Tages hatten wir einige Probleme mit dem Motorrad, aber die konnten wir sofort lösen und ich konnte die Runden ganz bequem fahren. Ich freue mich sehr über die Zeiten, aber es gibt noch einiges aufzuholen", sagte Gadea in einem Interview mit motogp.com.

Dieser zweite und letzte Testtag fand unter einem strahlenden Himmel statt und die Temperaturen waren auch erträglicher als die gestrigen.

Jetzt machen sich die Teams in Richtung Norden, nach Barcelona auf, um am Offiziellen Test in Katalonien teilzunehmen, der am Dienstag für die 125ccm Kategorie beginnt.

Inoffizielle Zeiten

250ccm

1.- Sebastián Porto Honda 1.37.5
2.- Jakub Smrz Aprilia 1.38.2
3.- Martín Cárdenas Honda 1.38.3
4.- Shuhey Aoyama Honda 1.38.4
5.- Sylvain Guintoli Aprilia 1.38.4
6.- Arturo Tizón Honda 1.38.5
7.- Arnaud Vincent Honda 1.39.4
8.- Julián Miralles Aprilia 1.42.1
9.- Nikolu Milovancovic Aprilia 1.42.8

125ccm

1.- Mike di Meglio Honda 1.40.7
2.- Sergio Gadea Aprilia 1.40.8
3.- Thomas Luthi Honda 1.40.9
4.- Álvaro Bautista Aprilia 1.41.1
5.- Fabrizio Lai Honda 1.41.1
6.- Mattia Pasini Aprilia 1.41.2
7.- Tomoyoshi Koyama Malagutti 1.41.2
8.- Héctor Faubel Aprilia 1.41.3
9.- Alexis Masbou Malagutti 1.41.3
10.- Aleix Espargaró Honda 1.41.4
11.- Pablo Nieto Aprilia 1.41.7
12.- Tito Rabat Honda 1.41.7
13.- Gabor Talmasci Honda 1.42.2
14.- Sandro Cortese Honda 1.42.4
15.- Mateo Túnez Aprilia 1.42.5
16.- Michelle Conti Honda 1.44.7

Tags:
250cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›