Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gadea am ersten Tag des Offiziellen MotoGP Tests Schnellster

Gadea am ersten Tag des Offiziellen MotoGP Tests Schnellster

Gadea am ersten Tag des Offiziellen MotoGP Tests Schnellster

Sergio Gadea (Master MVA Aspar) und Julian Simon (Red Bull KTM) führten die Zeitentabelle am ersten Tag auf der Montmeló Rennstrecke, wo die 125ccm Teams vor der kommenden Saison am ersten Offiziellen Test 2006 teilnahmen.

Der Valencianer Gadea war fast vom Start bis ins Ziel mit einer Rundenzeit von 1'51.365s der Schnellste und Simon wiederholte seine beeindruckende Performance vom Test in Estoril.

Ohne Regen und Wind, die so viele Tests in dieser Vorsaison schon beeinflusst haben, konnten die Fahrer und ihre Teams ihr Programm durchziehen und sich auf einige Dinge mehr konzentrieren, als nur ihre Power. Da es gegen Ende des Tages hin sehr frisch geworden war, entschieden sich einige Teams den Tag ziemlich zeitig zu beenden.

Heute hatte auch der Britische Teenager Bradley Smith seinen ersten Auftritt neben den anderen 125ccm WM Fahrern. Auch die Repsol Honda MotoGP Akademie zeigte sich beim Test im neuen Erscheinungsbild.

Während der Session gab es vier Stürze, der wohl auffälligste war der von Fabrizio Lai. Er musste ins Clinica Mobile gebracht werden, hatte aber keine ernsthaften Verletzungen.

Die 125ccm Team haben morgen ab 10.00 Uhr eine weitere Testsession, bevor sie dann ab 14.00 Uhr an die 250ccm Teams übergeben.

Offizieller MotoGP Test - 125ccm
Offizielle Zeiten
Tag 1

1. Sergio Gadea - Master MVA Aspar 1'51.365
2. Julián Simón - Red Bull KTM 1'51.435
3. Álvaro Bautista - Master MVA Aspar 1'51.759
4. Thomas Lüthi - Elit Caffe Latte 1'51.852
5. Lukas Pesek - Derbi Racing 1'51.863
6. Ángel Rodríguez - Totti Top Sport 1'51.878
7. Lorenzo Zanetti - Skilled ISPA 1'51.921
8. Mattia Pasini - Master MVA Aspar 1'51.998
9. Mika Kallio - Red Bull KTM 1'52.030
10. Pablo Nieto - Multimedia Racing 1'52.099

Tags:
125cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›