Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Offizieller MotoGP Test: 250ccm Mittagsreport

Offizieller MotoGP Test: 250ccm Mittagsreport

Offizieller MotoGP Test: 250ccm Mittagsreport

Nachdem sie gestern Nachmittag schon auf der Strecke waren, testen die Teams der Viertelliterklasse heute noch bis 18.00 Uhr.

Die Fahrer sind gegen 11.00 Uhr lokale Zeit auf die Strecke gefahren und hofften ihre Zeiten von gestern durch weitere Kilometer auf ihren 2006er Motorrädern verbessern zu können.

Gegen Mittag sahen die Aprilias wieder sehr stark aus. Alex de Angelis, Hector Barbera und Jorge Lorenzo waren alle drei unter den Top 5. Roberto Locatelli fuhr gegen 13.00 Uhr lokale Zeit die schnellste Zeit, denn der Team Toth Fahrer hatte eine Zeit von 1'48.359s.

Der Italiener Andrea Dovizioso fuhr mit seiner Honda auf den dritten Platz und hatte seine schnellste Runde bei 1'48.598s. Er war damit nur ein bisschen langsamer als sein 5. Platz von gestern und es ist noch genügend verbleibende Zeit in der Session.

Die gestrige Überraschung kam von Jakub Smrz, der als Vierter ins Ziel kam. Heute fuhr der Tscheche erst spät auf die Strecke und scheint seine beeindruckende Performance zu wiederholen. Seine schnellste Zeit am Mittag war 1'50.043s.

Es wurden bereits Teams der MotoGP Königsklasse auf der Katalonischen Rennstrecke gesichtet. Unter den Anwesenden sind Nicky Hayden, Sete Gibernau und Marco Melandri. Ihre Session beginnt am Freitag.

Offizieller MotoGP Test

Inoffizielle Zeiten von 13.00 Uhr (lokale Zeit)

1. Roberto Locatelli (Team Toth) - 1'48.359
2. Alex De Angelis (Master MVA Aspar) - 1'48.480
3. Andrea Dovizioso (Humangest) - 1'48.598
4. Hector Barbera (Fortuna Aprilia) - 1'48.826
5. Jorge Lorenzo (Fortuna Aprilia) - 1'48.859
6. Sebastian Porto (Respol Honda) - 1'48.861
7. Shuhei Aoyama (Repsol Honda) - 1'49.031
8. Marco Simoncelli (Metis Gilera) - 1'49.309
9. Yuki Takahashi (Humangest) - 1'49.588
10. Martin Cardenas (Wurth Honda BQR) - 1'49.687.

Tags:
250cc, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›