Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi übernimmt schon am Vormittag

Rossi übernimmt schon am Vormittag

Rossi übernimmt schon am Vormittag

Nachdem die kleineren Kategorien ihre Tests auf der Katalonischen Rennstrecke beendet haben, hat heute die Königsklasse der MotoGP mit ihren Tests begonnen. Der Offizielle Test begann heute Morgen und soll noch bis 18.00 Uhr lokale Zeit andauern.

Es war der amtierende Weltmeister Valentino Rossi, der heute Morgen beim Test fehlte. Der Italiener hatte heute Morgen nicht am Test teilgenommen und ist erst gegen 12.40 Uhr auf die Strecke gefahren. Er war fast sofort an der Spitze der Zeiten und fuhr seine sechste Runde mit einer Bestzeit von 1'44.571s. Davor waren es sein Teamkollege Colin Edwards und Suzuki´s John Hopkins, die fast den ganzen Morgen lang die schnellsten Zeiten unter sich ausmachten. Shinya Nakano und Marco Melandri hatten auch beeindruckende Geschwindigkeiten auf der Katalonischen Rennstrecke.

Im Gegensatz zum gestrigen sonnigen Himmel war es heute über Montmelo stark bewölkt, trotzdem sind die Temperaturen für die Fahrer auf der Strecke etwas gestiegen. Bisher gab es am ersten Tag des Offiziellen Tests der Königsklasse keine Stürze.

Offizieller MotoGP Test

MotoGP- Zeiten gegen 13.00 Uhr (lokale Zeit)

1. Valentino Rossi - Camel Yamaha 1'44.571
2. John Hopkins - Rizla Suzuki 1'44.999
3. Shinya Nakano - Kawasaki Racing 1'45.096
4. Colin Edwards - Camel Yamaha 1'45.154
5. Marco Melandri - Fortuna Honda 1'45.206
6. Nicky Hayden - Repsol Honda 1'45.522
7. Carlos Checa - Yamaha Tech 3 1'45.663
8. Randy de Puniet - Kawasaki Racing 1'46.293
9. Kenny Roberts jr. - Team Roberts 1'46.352
10. Loris Capirossi - Ducati Marlboro 1'46.537

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›