Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Checa überrascht beim Offiziellen Test

Checa überrascht beim Offiziellen Test

Checa überrascht beim Offiziellen Test

Carlos Checa rundete gestern beim Offiziellen MotoGP Test ein Top 3 Yamaha Ergebnis perfekt ab. Der Spanier war eine der Überraschungen des Tages auf der Katalonischen Rennstrecke und kam gleich hinter den Werksteamfahrern Valentino Rossi und Colin Edwards ins Ziel.

Nachdem sie sahen, wie Checa dem Tech3 Team das in ihn gelegte Vertrauen mit seinen Fähigkeiten zurückzahlte, hat sich Dunlop sehr gefreut, denn der Spanier war auf seiner M1 weniger als eine halbe Sekunde hinter dem schnellsten Fahrer, Rossi, im Ziel.

Das Yamaha Tech3 Team präsentierte auch ihr neues Aussehen für 2006 auf der Rennstrecke und Gelb ist auch auf den Werksmotorrädern des Teams unübersehbar vorhanden.

Tags:
MotoGP, 2006, Carlos Checa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›