Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Australischer GP: Die Rennen

Australischer GP: Die Rennen

Australischer GP: Die Rennen

Diese Woche sehen Sie im Re-Live Bereich des MotoGP Kanals eine der schönsten und spektakulärsten Rennstrecken in der MotoGP Weltmeisterschaft, Phillip Island. Letztes Jahr fand auf ihr eines der letzten Rennen der Saison statt, der Australische GP. Nach dem gestrigen Qualifikationstraining sehen Sie heute die besten Momente aller drei Rennen.

Valentino Rossi erreichte seinen 11. Sieg der Saison in Australien und wiederholte damit seine beste Siegesanzahl in einem Jahr, wie damals schon mit Honda. Nicky Hayden und Carlos Checa standen auch auf dem Podium. Der Spanier startete damals zum zweiten Mal 2005 von der Pole Position.

Dani Pedrosa verdrängte alle mathematischen Zweifel für seinen Titelsieg, indem er Sebas Porto noch auf der Ziellinie überholte. Durch diesen Sieg und den Sturz von Casey Stoner verteidigte er erfolgreich seine Krone in der 250ccm Klasse.

Mit seinem vierten Sieg des Jahres übernahm Thomas Lüthi wieder die Führung in der 125ccm Meisterschaft und er kam vor Tomoyoshi Koyama und Marco Simoncelli ins Ziel.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›