Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ellison: "Jetzt fühle ich mich als Teil der Meisterschaft."

Ellison: 'Jetzt fühle ich mich als Teil der Meisterschaft.'

Ellison: "Jetzt fühle ich mich als Teil der Meisterschaft."

Der überraschende Anführer des Qualifikationstrainings am Sonntag beim Offiziellen Test in Katalonien, James Ellison hätte in einem brandneuen BMW Z4 M Roadster nach Hause fahren können. Doch so sollte es nicht sein und das Auto ging an Yamaha´s Colin Edwards, doch Ellison kann noch immer sehr stolz auf diese Session sein.

"Ich bin über die letztendliche Position noch ein bisschen enttäuscht, denn es lief gleich gut und ich war um die 4 Sekunden voraus. Ich habe mich von der ersten Runde an sicher gefühlt und ich habe richtig Gas gegeben, aber wahrscheinlich nicht genug", sagte der Fahrer aus Cumbria in einem Exklusivinterview mit motogp.com.

Er war traurig, dass er das Auto nicht gewonnen hat, denn er hatte geplant es seinen Eltern zu geben, doch Ellison hat auch die positive Seite des Ergebnisses gesehen.

"Jetzt fühle ich mich wirklich wie ein Teil der Meisterschaft. Vorher bin ich nur irgendwo im Hintergrund meine Runden gefahren, etwas abseits. Diese Performance hat mir die Sicherheit gegeben, dass ich mit den anderen ganz vorn dabei sein kann."

Das ganze Interview können Sie bei motogp.com sehen.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›