Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Chattering Problem bleibt für Rossi

Chattering Problem bleibt für Rossi

Chattering Problem bleibt für Rossi

Nach einem harten Wochenende in Jerez, nahm sich der Weltmeister Valentino Rossi die Zeit und sprach mit motogp.com. In einem Exklusivinterview erzählte der Italiener, dass die Yamaha M1 noch immer das Chattering Problem hat, was schon die ganze Vorsaison existiert.

"Insgesamt bin ich zufrieden, wir hatten hier in Jerez Probleme mit dem Chattering und wir haben zusammen mit Michelin versucht es zu lösen, indem wir verschiedene Reifen probiert haben", sagte Rossi, der dann noch über die aufeinander folgenden Offiziellen Tests der MotoGP Teams sprach.

"Jedes Jahr werden die Wintertests wichtiger. Wir hatten sechs Testtage in weniger als 2 Wochen, deshalb sind wir jetzt ein bisschen müde", kommentierte der Yamaha Werksfahrer.

Tags:
MotoGP, 2006, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›