Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

West: "Ich werde entweder stürzen oder an der Spitze fahren"

West: 'Ich werde entweder stürzen oder an der Spitze fahren'

West: "Ich werde entweder stürzen oder an der Spitze fahren"

Anthony West steht 2006 vor einer Saison der Veränderungen. Nachdem er 2005 bei KTM gefahren ist, ist er nun zum Kiefer Racing Team gewechselt und der Australier ist wegen seiner Chancen für die kommende 250ccm Weltmeisterschaft realistisch.

In einem Exklusivinterview mit motogp.com erklärte West seine Situation und wie er hofft, das Beste aus seinem Kit-Motorrad heraus zu holen, um Erfolge für das Team einzufahren.

"Ich habe versucht ein Werksmotorrad zu bekommen, aber im Moment scheint es schwer zu sein dabei irgendeine Unterstützung zu bekommen. Jetzt fahre ich mit einem Standard-Kit-Motorrad in einem kleinen deutschen Team, was ziemlich schwierig werden wird, aber ich werde einfach mein Bestes geben", sagte West, der seinen Wunsch zum Ausdruck brachte, vor seinem alten Team ins Ziel zu gehen und auch seine Haltung für die kommende Saison preis gab.

"Das Motorrad ist wahrscheinlich so gut wie es jetzt läuft und vielleicht ist ein Top 5 Ergebnis realistisch. Ich werde es an seine Grenzen bringen und entweder werde ich stürzen, oder ich bin gleich ganz vorn."

Tags:
250cc, 2006, Anthony West

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›